Währungskurse: 1 USD = 0.88 EUR; 1 GBP = 1.12 EUR [mehr...]
Sprache: deutsch english

 

 

Kaeser Kompressoren Sp. z o.o.

Resultate: 1 - 10 (von 41)

[Polen]Aktivkohleadsorber

Technische Daten Baureihe: ACT Volumenstrom: 1,17 bis 154,53 m³/min Einsatzbereich Setzen Sie ACT-Aktivkohleadsorber ein, um Öldämpfe, nach Drucklufttrocknung und geeigneter Vorfiltration, ohne häufige Wartungstätigkeiten kontrolliert entfernen zu können. Sie erhalten damit besonders hohe Druckluftqualitäten. Wichtige Merkmale und Vorteile: * Restölgehalt bis zu 0,003 mg/m³. Deutliche Unterschreitung des Grenzwertes von Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1. * Hohe Aktivkohlestandzeit[...]

Der zuverlässige PartnerEurofirma 2018-06-28Details...


[Polen]Kondensatableiter

Technische Daten Serie ECO DRAIN für Kompressorliefermengen bis zu 1000 m³/min Der Industriestandard ECO DRAIN Hochwertige Qualität sowie sichere, zuverlässige Funktion sind im Industrieeinsatz unerlässlich. Jeder ECO DRAIN erfüllt daher höchste Anforderungen. Darüber hinaus sind für besondere Einsatzfälle, wie z. B. besonders aggressives Kondensat, frostgefährdete Bereiche, Hochdruck oder Vakuum spezielle Ausführungen lieferbar, so dass jeder Anwendungsfall abgedeckt werden kann. Hochwertiger[...]

Der zuverlässige PartnerEurofirma 2018-06-28Details...


[Polen]Kondensataufbereitung

Technische Daten Serie AQUAMAT für Kompressorliefermengen von 1 – 90 m³/min Geprüfte und zertifizierte Kondensataufbereitung Das Institut für Bautechnik Berlin hat die Funktion des AQUAMAT geprüft und zertifiziert. AQUAMAT-Kondensat-Aufbereitungssysteme bieten Aufbereitung nach dem „Stand der Technik”. Das bedeutet für den Anwender höchstmögliche Sicherheit beim Aufbereiten von Druckluftkondensat. Der AQUAMAT spart erheblich Entsorgungskosten ein und trägt zum Schutz der Umwelt[...]

Der zuverlässige PartnerEurofirma 2018-06-28Details...


[Polen]Zyklonabscheider

Technische Daten Baureihe: ZK Volumenstrom: 2,0 bis 118,3 m³/min Zyklonabscheider dienen der Abscheidung von Kondensat aus der Druckluft. Dazu versetzt ein so genannter Drallgeber die einströmende Druckluft in eine rotierende Bewegung. Durch die auftretende Fliehkraft werden Flüssigkeiten und Feststoffpartikel an die Abscheiderwand geschleudert, koalieren dort zu größeren Tropfen, die in den Kondensatsammelraum abfließen. Die austretende Druckluft enthält kein Kondensat mehr, die[...]

Der zuverlässige PartnerEurofirma 2018-06-28Details...


[Polen]Clean Air System

Technische Daten Baureihe: DA Volumenstrom: 1,15 bis 154,5 m³/min Drucktaupunkt: bis –70 °C Mit dem KAESER-Clean-Air-System lässt sich ein sehr hoher Druckluft-Reinheitsgrad erzielen. Das anschlussfertige Komplettsystem umfasst die Komponenten Zyklonabscheider, Mikrofilter, Sicherheitsfilter, kalt regenerierenden Adsorptionstrockner, Aktivkohleadsorber und Staubfilter in einem gemeinsamen Gehäuse. Die damit aufbereitete Druckluft erreicht nach DIN/ISO 8573-1 die Qualitätsklassen[...]

Der zuverlässige PartnerEurofirma 2018-06-28Details...


[Polen]Atemluftsysteme

Technische Daten Baureihe: DAP Volumenstrom: 0,15 bis 13,33 m³/min Druckluft darf nur nach entsprechender Aufbereitung als Atemluft verwendet werden. Es dürfen keine störenden Bestandteile wie Feuchtigkeit, Feststoffe, Öl- und Öldämpfe, Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Schwefeldioxid, nitrose Gase und Kohlenwasserstoffdämpfe enthalten sein. Besonders relevant ist Kohlenmonoxid, da es bereits in geringen Mengen Orientierungslosigkeit und folglich Arbeitsunfälle verursacht. Mit KAESER-[...]

Der zuverlässige PartnerEurofirma 2018-06-28Details...


[Polen]Druckluftmanagement für 4 bis 16 Kompressoren

Druckluft-Management Um Druckluftstationen zuverlässig steuern zu können, ist ein umfassender Informationsaustausch zwischen der übergeordneten Steuerung und den internen Kompressorsteuerungen erforderlich. Hohe Rechnerleistung und großes Speichervolumen kennzeichnen die zukunftsweisenden Sigma Air Manager-Verbundsteuerungen mit Industrie-PC-Technologie. Dank der serienmäßigen Profibus-DP-Schnittstelle (Master) genügt ein Kabel für den schnellen und sicheren Austausch der großen Datenmengen[...]

Der zuverlässige PartnerEurofirma 2018-06-28Details...


[Polen]Druckbandregelung

Energiesparende Druckbandregelung Die Druckbandregelung mit schmalem Druckband und Trenderkennung ist ideal, um mehrere Kompressoren energiesparend zu steuern, denn sie vermeidet unnötig hohen Enddruck. Das zahlt sich aus, denn das Absenken des Maximaldrucks um 1 bar bedeutet 6% weniger Energieverbrauch sowie um 25% geringere Leckageverluste. Einfache Bedienung Logisch aufgebaute Klartext-Menüs sowie eine Anzahl vorbelegter Funktionstasten erleichtern das Einstellen der Parameter. Das[...]

Der zuverlässige PartnerEurofirma 2018-06-28Details...


[Polen]Steuerungen SIGMA CONTROL

SIGMA CONTROL Die Leistung eines KAESER-Schraubenkompressors mit der zukunftsweisenden, auf Basis eines Industrie-PC enwickelten Steuerung SIGMA CONTROL lässt sich exakt an den jeweiligen Druckluftverbrauch anpassen. SIGMA CONTROL optimiert die Energieeffizienz, reduziert die Wartungskosten und erhöht die Betriebssicherheit der Druckluftversorgung. Vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten wie etwa die serienmäßige Profibus-Schnittstelle machen SIGMA CONTROL immer dann zur ersten Wahl, wenn[...]

Der zuverlässige PartnerEurofirma 2018-06-24Details...


[Polen]Kompressor - Filter

Technische Daten Versionen: Grundversion, D-Pack-Version Durchflussleistung: 0,58 bis 248 m³/min Druck: 16 bar(ü) Hochdruckfilter bis 62 bar(ü) Mit jedem Kubikmeter Umgebungsluft saugt ein Kompressor im Durchschnitt bis zu 190 Millionen Schmutzpartikel, Kohlenwasserstoffe, Viren und Bakterien an. Ein Großteil der Schadstoffe gelangt in die Druckluft. In den meisten Anwendungsfällen ist jedoch reine Druckluft notwendig. Je nach erforderlichem Reinheitsgrad werden[...]

Der zuverlässige PartnerEurofirma 2018-06-24Details...